1. Fabchannel macht den Laden dicht!

    Sa 07 März 2009
    By tdk

    Gerade erst habe ich Fabchannel entdeckt, da ist der Spaß auch schon wieder vorbei: Fabchannel stellt seinen Dienst ein weil sich das Angebot nicht refinanzieren lässt. Auf Spiegel Online gibt es einen Bericht dazu.

    Als Grund wird wieder einmal die Engstirnigkeit der Musikindustrie genannt. Zum einen fehlen Fabchannel große Namen, also Künstler, die eine Menge Publikum anlocken. Denkbar wären ja aber auch Einnahmen aus den Videos selber. Warum steht nicht neben jedem Video ein "Dieses Video auf DVD kaufen" Link? Warum sind da nicht gleich Links "Hier CDs, T-Shirts, Klodeckel mit Fotos, usw. kaufen"? Weil die Rechteinhaber das nicht wollen!

    Fabchannel müsste eigentlich der feuchte Traum eines jeden verdammten Label Managers sein. Mit eigenen Angeboten ist man regelmäßig gescheitert weil die so meilenweit am Publikum vorbei gebaut waren, dass man sich schon fragen muss in welcher Geistesverfassung die Entscheider der Musikindustrie eigentlich ihren Tag verbringen. Das dämlichste, was ich persönlich …

    Tagged as : Musik
  2. Erster... NOT!

    Mo 16 Februar 2009
    By tdk

    Ich erzähle ja gerade in meinem Umfeld penetrant, dass ich da gerade diese unglaubliche Band entdeckt habe, die so geniale Musik macht. Das wird natürlich nicht halb so enthusiastisch aufgenommen wie ich es erzähle und es springt auch keiner so sehr darauf an.

    Bis heute! Heute habe ich meinem Kollegen Robert davon erzählt und er antwortet "Klar kenn ich die, ich hab die Alben auch und vor zwei Wochen habe ich die live in Leipzig gesehen". Da war ich dann etwas neidisch.

    Tagged as : Musik Volbeat
  3. Volbeat

    Mi 04 Februar 2009
    By tdk

    Für alle, die die Spannung kaum noch ertragen können und sich fragen, was für Schalmeienklänge ich wohl Montag Nacht auf Fabchannel gehört habe und was ich mit vor Aufregung zitternden Fingern bestellt habe, kommt hier die Auflösung:

    Volbeat ist eine dänische Heavy Metal/Rockabilly Band, die mich sofort begeistert hat. Sehr präsente Drums mit ordentlich Wums und solider Base, energiegeladene Gitarren, ein Sänger der alles zwischen Metallica und Elvis kann und ein Sound, der einen sofort vom Stuhl reißt. Das Konzertvideo  auf Fabchannel ist ein einziger Kracher ohne Schwächen und so habe ich die drei bisher erschienen CDs  The Strength / The Sound / The Songs, Rock the Rebel / Metall the Devil, Guitar Gangsters & Cadillac Blood und die Live DVD Volbeat - Live: Sold Out! bestellt und heute erhalten.

    Fucking Brilliant!

    Die Songs sind entweder bretthart, oder klingen als ob der King noch bei uns wäre und bretthart rockt. Augenblicklicher "auf jeden Fall …

    Tagged as : Musik Volbeat
  4. Fabulous fabchannel.com

    Di 03 Februar 2009
    By tdk

    Gestern abend beim Taxi-Blogger gefunden: fabchannel.com.

    Bei Fabchannel.com dreht sich alles um kostenlose Konzert Musikvideos und Live Streams. Mit über 1000 Exklusivaufnahmen in voller Länge ist unser Archiv die heißeste und umfangreichste Quelle für Live Musik Konzerte in Deutschland. Hier kannst du Musik downloaden, hören und genießen. Und das beste, alles ist kostenlos!

    Brilliant! Und der klare Beweis, dass im Netz verfügbare Musik Umsatz generiert. Ich sehe da gerade ein Konzert, das mir aber sowas von die Schuppen aus den Haaren bläst, dass ich mal eben das Gesamtwerk bestellt habe (näheres dazu sobald ich die Sachen habe). Drei CDs und eine Live DVD. Ohne die Kostprobe online müsste man mich jetzt nicht quasi medikamentös ruhigstellen bis endlich meine Sendung kommt weil ich dann nie von denen gehört hätte.

    Also liebe Content-Mafia: Das ist ein Beispiel zum nachmachen!

    Tagged as : Musik Volbeat
  5. 10 Jahre Pristine: Comeback 2009!

    Sa 10 Januar 2009
    By tdk

    Garage Punk Galore Band Pristine ist am 09.01.2009 10 Jahre alt geworden. Und als Geburtstagsgeschenkt gibt es eine neue Sängerin (nicht von mir, das Geschenk haben die Pristines sich selber gemacht).

    Ich habe Pristine über diesen Artikel auf Spiegel-Online entdeckt: Teilnahme am PopCamp, einer Art Trainingslager des deutschen Musikrates, das Bands helfen soll den Sprung ins Musikgeschäft zu schaffen.

    "Einen derart harten Sound erwartet man einfach nicht von den vier zierlichen Mädchen, als sie mit ihren blau-weißen Uniförmchen die Bühne betreten. Der erste Griff in die Saiten kommt darum unvorbereitet wie ein verdeckter Kinnhaken."

    April 2007 kam der erste Longplayer Hands Up!, Hands Up! raus. Und ungefähr als ich dachte "nu muss aber mal langsam die nächste CD rauskommen" hat die Sängerin die Band verlassen. Etwa drei Monate später gabs eine neue Sängerin, die aber nach wenigen Monaten auch schon wieder Geschichte war. Und nun gibts zum 10 …

    Tagged as : Musik Pristine

Page 2 / 2