1. Alles neu mit pelican

    Do 31 März 2016
    By tdk

    Und zur Überraschung nach langer Funkstille in diesem Blog mal wieder ein Wechsel der Blogsoftware. Bisher lief hier seit geraumer Zeit ein Wordpress. Allerdings ist es mir inzwischen zu lästig das ständig aktuell zu halten und auf die nächste Lücke zu warten, während ich gelegentlich den Kommentarspam lösche.

    Und weil ich schon länger neugierig auf pelican war, habe ich nun umgestellt. Bei pelican handelt es sich um einen Generator für statische Seiten (i. d. R. mit ein wenig JavaScript). Also keine php-Seiten mehr, die erst aus der Datenbank zusammengesucht werden müssen. Und damit deutlich mehr Tempo und weniger Angriffsfläche. Und dass ich zum schreiben der Seiten jetzt nicht mehr den Wordpresseditor, sondern einen vi verwenden kann ist für mich ein großes Plus. Negativ fällt auf, dass die Kommentare damit erstmal weg sind, was andererseits aber auch den Kommentarspam drastisch reduziert :-).

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten Kommentare hier einzubauen und am liebsten ...

    Tagged as : Blog pelican
  2. More on using Exim with Zarafa

    Sa 29 September 2012
    By tdk

    In my last post I was talking about how to get Exim to replace postfix in a Zarafa-Setup. In my example a node would deliver mail for another node via lmtp directly to the zarafa-dagent on the target node and therefore had to queue it until the other side was willing and able to receive it. Of course that was not a problem in my testsetup with its ocasional testmail. But in a recent conversation with Michael Kromer he reminded me to think about a lot of mail.

    So here is a new version where every node maintains its own queue for incoming as well as for outgoing mail. The changes are really quite small. Start with the examples from the last post and apply the following changes. My example here covers the AD version, but the modifications for LDAP were covered in the last article and are quite simple ...

    Tagged as : AD Exim LDAP Zarafa
  3. Using Exim with Zarafa

    So 01 April 2012
    By tdk

    Zarafa normaly uses postfix as its MTA. Since I know Exim much better and regard it overall as the better MTA I want to replace postfix with Exim in my installations. This is my take on it.

    First of all set several macros in your exim4.conf. This way your routers and querys will stay much more readable.

    Use this for an Active Directory / OpenLDAP Setup:

    LDAPSERVER = zcpadms01.skynet.private
    ZARAFASERVER = zcpadms01.skynet.private
    ldap_default_servers = LDAPSERVER
    LDAPUSER = cn=Administrator,cn=Users,dc=samdom,dc=skynet,dc=private
    LDAPPASS = geheim
    LDAPSEARCHBASE = dc=samdom,dc=skynet,dc=private
    LDAPCRED = user=LDAPUSER pass=LDAPPASS

    If you don't have your users in a directory but use the DB plugin set this:

    MYSQL_SERVER = localhost
    MYSQL_DB = zarafa
    MYSQL_USER = zcpread
    MYSQL_PASS = readonly
    # Query for checking if a Mailaddress belongs to a Zarafa User. Works with ZCP 7.x
    ZARAFA_USER = SELECT DISTINCT value FROM objectproperty \
    WHERE propname ...

    Tagged as : AD Exim LDAP Zarafa
  4. Verfassungsschutz vs. Freie Presse

    Mo 10 Oktober 2011
    By tdk

    Der niedersächsische Verfassungsschutz beobachtet den Göttinger Journalisten Kai Budler weil er bei seiner Berufsausübung auch über linke Demos berichtet. In diesem Artikel auf publikative .org steht u. a., dass Budler, Journalist beim Stadtradio Göttingen vom niedersächsischen Verfassungsschutz als Linksextremist in den Akten geführt wird, weil er linke Demos berichterstattend begleitet hat. Im Gegensatz zu anderen Journalisten, die ebenfalls über die Demos berichtet haben, aber von der Göttinger Polizei nicht als Linksextrem nach oben verpetzt wurden, ist einer von Budlers Arbeitsschwerpunkten das Thema Rechtsextremismus. Die Göttinger Polizei arbeitet sowieso viel lieber mit aller Kraft und am Rande der Rechtsstaatlichkeit (und manchmal einfach glatt rechtswidrig auch über den Rand hinaus) gegen Links als gegen Rechts und da wird die Tatsache, dass Budler beim Göttinger Lokalsender StadtRadio arbeitet eine wichtige Erkenntnis. Bürgerradios umweht ja sowieso dieser Hauch linker Unbotmäßigkeit, die man verfassungswidrig mit zwei Hundertschaften in Schach halten muß.

    Interessant ist dabei die ...

  5. Creative Writing Gone Wrong

    Do 21 Juli 2011
    By tdk

    Creative Writing Gone Wrong

    Here’s a prime example of “Men Are From Mars, Women Are From Venus.” It is offered by an English professor from the University of Colorado as an actual class assignment:

    A Creative Writing professor told his class one day: “Today we will experiment with a new form called the tandem story. The process is simple. Each person will pair off with the person sitting next to his or her desk.

    As homework tonight, one of you will write the first paragraph of a short story. You will e-mail your partner that paragraph and send another copy to me. The partner will read the first paragraph and then add another paragraph to the story and send it back, also sending another copy to me. The first person will then add a third paragraph, and so on back-and-forth.

    Remember to re-read what has been written each time ...

  6. Geballte Kompetenz im Bundestag

    Do 09 Dezember 2010
    By tdk

    via Spreeblick

    Mir scheint Angst müssen wir gar nicht so sehr vor Terroristen haben (die einem ja rein statistisch auch eher selten über den Weg laufen) sondern vielmehr davor, dass sich in unserem Parlament offenbar der intellektuelle Bodensatz gleich mehrerer Generationen dauerhaft damit beschäftigt dieses Land vor die Wand zu fahren.

    Tagged as : Politik Terrorismus Video
  7. Horst, der Integrationsverweigerer

    Mi 20 Oktober 2010
    By tdk

    Horst Seehofer beruft sich auf traditionelle Werte und meint "Zuwanderer aus der Türkei und arabischen Ländern haben mit der Integration größere Schwierigkeiten als Zuwanderer aus anderen Ländern" und findet "nicht nebeneinander, sondern miteinander leben auf dem gemeinsamen Fundament der Werteordnung unseres Grundgesetzes und unserer deutschen Leitkultur, die von den christlich-jüdischen Wurzeln und von Christentum, Humanismus und Aufklärung geprägt ist".

    Da frage ich mich welche von Christentum, Humanismus und Aufklärung geprägte deutsche Leitkultur er meint.

    Die der bayrischen Fremdgeher, die dann die Mutter ihres neugeborenen, unehelichen Kindes doch lieber sitzen lassen und zur zweiten Ehefrau, die sie zuvor mit der soeben verlassenen betrogen haben zurückkehren, um zuhause wählbar für den Vorsitz einer Partei zu erscheinen, die über sich schreibt "Wir haben eine klare christlich-soziale Wertordnung, wir sind die politische Heimat für alle Bevölkerungsschichten und wir sind die Volkspartei mit konservativen Werten..."?

    Die der christlichen, katholischen Kirche, in der die eine Hälfte ...

    Tagged as : Integration Politik
  8. Fangoria 2010 - Machine

    Di 07 September 2010
    By tdk

    Steampunkzeitreise

    Und hier nochmal mit Blick hinter die Kulissen:

    Via Martin

    20.10.2010 Update: Ich hatte bei youtube einen Kommentar hinterlassen und habe gerade gesehen, dass die Jungs geantwortet haben.

    Awesome! I would really like to know how much time it took you to create all this.

    It took about 18 months of tinkering in the garage to build it, we've been planning and designing it since way before. There's one top secret bit of kit we had to build first to enable the the machine to travel between scenes. The whole set is only in a normal sized double garage.
    One of the most time consuming bits of the build was the brick walls in old London, each brick hand carved from polystyrene, that might have been a mistake.
    Thanks everyone for the awesome comments

    Tagged as : Steampunk Video Zeitreise

Page 1 / 20