Watt mutt dat mutt

Fr 02 Juli 2004
By tdk

Na gut, ich habe jetzt also einen Mailmülleimer in dem sich alles sammelt, was eventuell entfernt aufhebenswürdig sein könnte. Aber der soll ja nicht ins unendliche wachsen. Also möchte ich ihn rotieren.

folder-hook . 'macro pager d "scu+Trash\$(/bin/date +%Y%mn) "move deleted message to Trash"'

folder-hook . 'macro index d “scu+Trash\$(/bin/date +%Y%mn) "move deleted message to Trash"'

folder-hook Trash.* ‘macro pager d “\<delete-message>” “delete message”‘

folder-hook Trash.* ‘macro index d “\<delete-message>” “delete message”‘

folder-hook spam ‘macro pager d “\<delete-message>” “delete message”‘

folder-hook spam ‘macro index d “\<delete-message>” “delete message”‘

So nun wird als in Trash200407 verschoben und im Monat danach in Trash200408.

Damit ich nun, wenn ich in den Trash-Folder wechseln will nicht jedesmal den kompletten Namen mit dem Datumsanhang ausscheiben muss (ganz zu schweigen davon die geistige Leistung zu erbringen den richtigen aktuellen Monat einzugeben), gibt es einen Link Trash auf die jeweils aktuelle Datei. An jedem 1. wird die Trash Datei des letzten Monats gezipt und ins archiv verschoben, eine Trash Datei für den aktuellen Monat wird angelegt und ein Link der einfach Trash heißt darauf gelegt (ich weiß, sprachlich klingt das extrem verbesserungsbedürftig)

1 21 1 * * /bin/rm -f \$HOME/Mail/Trash && /bin/mv \$HOME/Mail/Trash\$(date -d -1month +%Y%m) \$HOME/Mail/archiv/. && gzip \$HOME/Mail/archiv/Trash\$(date -d -1month +%Y%m) && touch \$HOME/Mail/Trash\$(date +%Y%m) && /bin/ln -s \$HOME/Mail/Trash\$(date +%Y%m) \$HOME/Mail/Trash

Und als nächstes basteln wir uns aus Brotkrumen und Bindfaden etwas, womit der Rechner an jedem 1. um kurz vor 21:00 Uhr automatisch eingeschaltet wird (höre ich da "Lego Mindstorm"?)

Tagged as : Free Software mutt