Stimme der Wahrheit verstummt nicht!

Mo 04 Juli 2005
By tdk

Göttingen (tdk) Nun zeigt sich also in diesem Nachrichtenübermittlungsmedium die hässliche Fratze der Zensur! Unter größtem Risiko hat dieser Bildberichterstatter exklusive Aufnahmen eines Großereignisses gemacht, die hier zunächst veröffentlicht wurden.

Jedoch konnten gewisse Kreise der Wahrheit nicht ins Auge, bzw. in den Mund sehen und haben schamlos ihren Einfluß auf die offenbar nur allzuleicht korrumpierbare Redaktion ausgenutzt um die weitere Veröffentlichung dieses sensationellen Bildmaterials zu unterbinden. "Ihr jubelt über die Macht der Presse - graut euch nie vor ihrer Tyrannei?" wußte schon Marie von Ebner-Eschenbach zu sagen. Und
hier und heute zeigt sich, daß diese Worte nichts von ihrer Aktualität verloren haben! In einem Umfeld, in dem Vetternwirtschaft blüht und informelle “Frühstückszirkel” Allsonntäglich über das Schicksal der Welt entscheiden, wo in Hinterzimmern krude und leichtest zu manipulierende Wahlverfahren kolportiert werden, mit denen wenige entscheiden welche Filme die Welt zu sehen bekommt, da darf die Stimme der Wahrheit nicht verstummen! Da darf nicht mit Zaudern reagiert werden wo Handlung gefragt ist: "The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing" wußte schon der englische Philosoph Edmund Burke zu sagen. Aber sorge Dich nicht oh tapfere Leserschaft. Dieser Reporter wird nicht verstummen! Die Stimme der Wahrheit wird laut und vernehmbar bleiben!

Tagged as : blafasel